Der „Wunschgroßelterndienst“ folgt dem familiensystemischen Ansatz und bietet eine nachbarschaftlich orientierte Hilfe und ergänzt private und öffentliche Kinderbetreuung. Unter Einbindung der  Großelterngeneration in die Familie werden Ressourcen in der Familie gestärkt.  Das ehrenamtliche Engagement in der Familie und die Betreuung der Kinder durch Wunschgroßeltern sind eine hervorragende Möglichkeit, voneinander zu lernen und  sich gegenseitig zu helfen. Interessierte Familien können gern mit uns Kontakt aufnehmen. Unter info@freiwilligenagentur-cottbus.de