Jede Art der Hilfe ist willkommen.

Diese Übersicht wird aktualisiert sobald es neue Angebote/ Ansprechpersonen für den Cottbuser Raum gibt.

Wer täglich mit Ehrenamtlichen arbeitet, der lernt eine wichtige Lektion: Auf jedes Elend folgt Menschlichkeit.
Danke, dass Sie sich engagieren – jetzt, heute und gerne auch langfristig!

Informationen:

 

 

  • Passen Sie auf sich selbst auf.  Wenn Sie die Situation sehr belastet, reden Sie mit jemandem darüber.
    Beim Hilfetelefon sind jederzeit nette Menschen zu erreichen: 0800 – 111 0 111. Wer lieber schreibt, nutzt den Chat
    Die Cottbuser Telefonseelsorge ist für Sie da, zögern sie nicht einfach anzurufen!
  • Achtung! Es sind auch viele Falschinformationen in den sozialen Medien unterwegs. Teilen Sie keine Inhalte von unseriösen oder ungeprüften Quellen.
    Seriöse Faktenchecks zu aktuellen Falschmeldungen gibt es hier: Correctiv.org
  • Zum Nachlesen: Über Herausforderungen und Aktivitäten der Zivilgesellschaft hier wie dort: Krieg in der Ukraine! Und jetzt? bagfa-Dialog-Forum mit Dr. Rupert Graf Strachwitz

Helfende Hände:

  • Das DRK koordiniert die Menschen die am Bahnhof ankommen. Wer hier helfen möchte registriert sich bitte beim Engel-System: https://www.lausitzer-engel.de/login
  • Wer gerne Möbel aufbaut, ist beim „Einrichtungsteam“ richtig. Es müssen Möbel besorgt und aufgebaut werden und somit die von der GWC bereitgestellten Wohnungen eingerichtet werden. Bei Interesse bitte beim Stadtteilmanager Sachsendorf-Madlow Herrn Sven Feldner melden:  Telefon 0355 585 079 55 oder 0176 126 068 26

Sprachmittler*innen:

  • Wenn Sie sprachmitteln (Ukrainisch, Russisch) können, melden sie sich bitte bei uns!!
    • Koordination für Sprachmittlung: 0151 630 539 33 oder
    • Franziska Siegel: 01703322253 oder E-Mail   franziska.siegel@cottbus.de
    • Integrationsbeauftragte Grit Bartels: 0151 11812449 oder
    • in der Freiwilligenagentur 0152 015 192 95 // info@freiwilligenagentur-cottbus.de  oder
    • Leiter des Integrationsdienst Flüchtlingshilfe des Malteser Hilfsdienst e.V., Herrn Heino Neumann: Mobil 0151 64046955 //  Heino.Neumann@malteser.org

Geldspenden:

  • Regionale Geldspenden übernimmt der Verein Aufarbeitung Cottbus e.V., der auch Spendenquittungen ausstellt:

Spendenkonto:
Kontoinhaber: Aufarbeitung Cottbus e.V.
Sparkasse Spree-Neiße
IBAN: DE23 1805 0000 0190 0641 45
BIC: WELADED1CBN

Möbelspenden: Projekt – aufgeMöbelt: Ansprechpartner Wolfgang Otto, Kleiststraße 5 in 03048 Cottbus,  0355/28916893 oder 0160/92958278, aufgemoebelt@regionalwerkstatt-brandenburg.de  

Sach- und Kleidungsspenden:  Aktuell wird gesucht:

  • Matratzen und Bettwäsche, wenden sie sich gerne an Herrn Heino Neumann: Mobil 0151 64046955 oder Heino.Neumann@malteser.org oder Herrn Sven Feldner:  Telefon 0355 585 079 55 oder 0176 126 068 26

Stand: 08.04.2022

Die Stadt Cottbus betreibt mit Unterstützung ehrenamtlicher Mitstreiter*innen des Ukrainischen Netzwerkes ein zentrales Lager für Sachspenden, welches zum 07.04.2022 vom Technischen Hilfswerk übergeben wurde. Herzlichen Dank an dieser Stelle an das THW und Ukrainische Netzwerk. Das Spendenlager ist mit zahlreichen Spenden gut gefüllt, sodass zurzeit nur bestimmte Artikel als Spende nachgefragt sind.

Aktuell nachgefragt sind:

Kindernahrung (Milchpulver), Windeln, Waschlappen/-handschuh, Handtücher, Damenhygieneartikel, Deos, Lippenbalsam, Duschgel, Zahnbürsten, Zahnpasta für Kinder, Babylotion Creme (Gesichts- und Handcreme, Vaseline, Feuchtigkeitscreme), Pflaster, Einmalhandschuhe, medizinische Masken/FFP2 sowie bei Zimmertemperatur lang haltbare Nahrungsmittel (z.B. Nahrungsmittel in Dosen).

Diese Dinge können an unten genannten Stellen abgegeben werden.

Sachspenden können an folgenden Stellen abgegeben werden.

  • Diakonie
    Wilhelm-Külz-Str. 10a
    Montag bis Freitag: 09:00 – 16:00 Uhr
  • Malteser Cottbus
    Klopstockstraße 4A
    Montag bis Freitag: 08 – 16:00 Uhr
  • Stadtteilladen Sachsendorf/Madlow
    Heinrich-Mann-Straße 12
    (Zugang über Gelsenkirchener Allee)
    03050 Cottbus
    Montag bis Freitag: 14:00 – 17:00 Uhr
  • Regionaler Willkommenstreff Sachsendorf
    Dostojewskistraße 8
    Montag, Mittwoch, Donnerstag, Freitag: 8:00 -14:00 Uhr und
    Dienstag: 10:00 -16:00 Uhr
  • Sozialer Anlaufpunkt Sandow
    Am Anger 1
    Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag: 8:00 -12:00 Uhr und
    Mittwoch: 12:00 – 16:00 Uhr

Anfragen zur Abholung und Anlieferung von Spenden richten Sie bitte an die Koordinierungsstelle für Helfer und Spenden, nicht direkt an das Spendenlager. Diese ist per E-Mail helfenundspenden@cottbus.de oder Telefon Montag bis Donnerstag 11:00 bis 16:00 Uhr sowie Freitag 11:00 bis 14:00 Uhr unter 0355 632-202 erreichbar.