Wie in den vorherigen Jahren, fand auch im letzten Jahr der Adventsmarkt auf dem Klosterkirchplatz statt. Zwischen vielen buntgeschmückten und mit Lichtern verzierten Hütten bastelten Kinder, schnatterten Eltern, engagierten sich Freiwillige und stauten Besucherinnen und Besucher. Der Adventsmarkt setzt auf Kreativität statt Konsum, auf Mitmachen statt Vorbeigehen. Und wie in jedem Jahr können sich gemeinnützige Projekte bewerben, die von der Organisationsgruppe ausgewählt und den BesucherInnen vorgestellt werden. Im Jahr 2017 bekamen wir die Möglichkeit das Projekt des Paritätischen Landesverbandes e.V. ‚Begegnungen im Stadtteil‘ vorzustellen und die eingesammelten Spenden zu erhalten. Insgesamt freuten wir uns über die Spende in Höhe von 1.355,19 €. Hierfür möchten wir uns recht herzlich bei allen beteiligten Standbetreibern bedanken. Dieses Geld fließt direkt in unsere tägliche Arbeit, die Arbeit mit Menschen aus vielen Teilen der Welt, in unsere „Sprechcafés“. Überzeugen sie sich, besuchen Sie uns: dienstags in Sandow, mittwochs in Stadtmitte und donnerstags in Sachsendorf-Madlow.

 

Julia Kaiser – Koordinatorin des Projektes „Begegnungen im Stadtteil“

Tel.: 0152-01519295

email: Julia.Kaiser@paritaet-brb.de