Bis zu 5.000 Euro Förderung können Sie für die Durchführung Ihrer inklusiven Projektidee im Rahmen der 15. Woche des bürgerschaftlichen Engagements im kommenden Jahr bei der Aktion Mensch beantragen.Sie möchten Ihre Teilnahme an der »Woche des bürgerschaftlichen Engagements« nutzen, um ihre Veranstaltungen und Aktionen zukünftig barrierefrei zu gestalten? Sie haben eine Projektidee, die Kinder, Jugendliche oder erwachsene Menschen mit und ohne Behinderung zusammenbringt? Zum Beispiel ein inklusiver Chor, ein Theaterprojekt für Kinder mit und ohne Behinderung oder ein lokales Netzwerk für mehr Teilhabe von Jugendlichen mit und ohne Behinderung?Mit bis zu 5.000 Euro pro Projekt fördert unsere Kooperationspartnerin, die Aktion Mensch e.V., öffentlichkeitswirksame Aktionen in der »Woche des bürgerschaftlichen Engagements«, die lokal zum Zusammenhalt in der Gesellschaft beitragen. Mit diesem Förderangebot unterstützt die Aktion Mensch Ideen und Projekte, die Inklusion in allen Bereichen der Gesellschaft voranbringen und die Lebensbedingungen von Menschen mit Behinderung, Kindern und Jugendlichen nachhaltig verbessern. Geben Sie einfach als Förderzweck die »Woche des bürgerschaftlichen Engagements vom 13. – 22. September 2019« an.Starten Sie Ihr inklusives Projekt und stellen Sie jetzt einen Antrag!