Das neue Heft »Aus Politik und Zeitgeschichte« (APuZ) der Bundeszentrale für politische Bildung (bpb) ist dem Thema Engagement gewidmet. In dem Heft finden sich Analysen der »Vielfalt des Engagements« (Adalbert Evers/ Thomas Klie/ Paul-Stefan Roß), zu »Grundlagen und Perspektiven guter Engagementpolitik« (Ansgar Klein), zur Zukunft von Engagemernt und Engagementpolitik (Michael Adalbert-Seberich/ Holger Backhaus-Maul/ Stefan Nährlich/ Andreas Rickert und Rudolf Speth), zum Bundesfreiwilligendienst (Rabea Haß und Annelie Beller), zum Engagement von ZuwanderInnen (Haci-Halil Uslucan), zu »Engagement im Quartier« (Frank Gesemann und Roland Roth), zum »Engagement in der Flüchtlingspolitik« und auch eine Kritik der Engagementpolitik Ehrenamt statt Sozialstaat von Claudia Pinl. Das Heft kann kostenfrei bei der bpb bestellt bzw. online gelesen werden.