1 x wöchtlich 2-3 Stunden mit einem aktiven, fröhlichen 5- jährigen Jungen mit Down Syndrom, Zeit verbringen. Ein Betreuungsgeld ist möglich.