Die Freiwilligenagentur Cottbus in Trägerschaft des PARITÄTISCHEN Landesverband Brandenburg e.V. ging am 15.November 2001 an den Start. Sie informiert, begleitet, qualifiziert interessierte Bürger. Über 70 Einsatzstellen in ca.120 Einsatzfeldern stehen den Freiwilligen zur Verfügung.
Die Freiwilligenagentur begleitet den Wunschgroßelterndienst, die SeniortrainerInnen und die Bücherecke. Sie entwickelt Angebote für Unternehmen (Corporate Citizienship) und Schulen (Service Learning).
Finanziert wird die Arbeit der Freiwilligenagentur durch die Stadt Cottbus, den PARITÄTISCHEN Landesverband Brandenburg e.V. sowie  projektbezogene Förderungen der „Sozialen Stadt“ und Spenden.